Samstag, 6. Oktober 2012

Rezept #7 -  Halloween Edition

The EYEBALL Cake

...or: Look into my sugar eye!!!





Hey my little Ghosties...

... heute habe ich in meiner Hexenküche die erste halloweenige Leckerei gezaubert... 

Creepy, cute, a big eye and sooooooo many sugar... that's the taste of halloween!!!




Beschaffungsliste:

Für den Teig (Backform Durchmesser: ca. 20 cm):
100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
2 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
8 EL frisch gepresster Orangensaft
150 g Mehl
1 TL Backpulver
20 g Puderzucker
1 TL Zimt
Fett & Mehl für die Form

Für die Glasur:
1 Päckchen Puderzucker
Schwarze, rote & blaue Lebensmittelfarbe




Zubereitung:

Form einfetten & mit Mehl ausstreuen...

Backofen auf 200 Grad vorheizen...

Butter, Zucker, Zimt & Salz schaumig schlagen und ein Ei nach dem anderen unterrühren. 

Sodann die Orangenschale und 2 EL Orangensaft untermischen... 

Mehl und Backpulver vermischt hinzufügen & kurz verrühren...

Teig in die Form füllen und glatt streichen...

Im Backofen ca. 30 Minuten backen... 



Den restlichen Orangensaft mit dem Puderzucker verrühren.

Den Kuchen auf ein Kuchengitter stellen und im noch warmen Zustand mit einem Holzspieß mehrfach einstechen. Das Orangensaft-Puderzucker-Gemisch auf den Kuchen träufeln. Komplett abkühlen lassen.

Puderzucker mit etwas Wasser zu einer Glasur vermischen und auf dem kompletten Kuchen verteilen, jedoch etwas Glasur zurückhalten. 

Antrocknen lassen. 

Für die Iris blaue Lebensmittelfarbe mit Puderzucker vermischen und mittig als mittelgroßen Kreis mit einem Pinsel aufstreichen. Wieder Trocknen lassen.

Schwarze Lebensmittelfarbe mit Puderzucker mischen und mittig vom blauen Kreis kreisförmig aufstreichen...

Rote Lebensmittelfarbe mit einem Pinsel im "aderförmigen"-Muster "aufmalen".



Das Ergebnis sollte dann so aussehen:


...delicious sugar eyeball...








 Bon   Appétit

MK

Kommentare:

  1. Antworten
    1. jahaaa... schmeckt aber sooooo verdammt lecker...!!!

      Löschen
  2. Wuuuuuuah, diese Augen... o.O
    Schaurig-schön!

    AntwortenLöschen
  3. The cake is so cute, I wouldn't have the heart to eat it... :-D But it also looks very tasty!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ooooh ... I felt the same when I took the knife and cut a piece of the cake... but he looked soooo tasty...

      Löschen
  4. sieht echt gruselig aus & für Halloween eine echt gute Idee. Ich bin gespannt, ob es mit einem roten/grünen Auge auch gut aussieht.

    AntwortenLöschen
  5. ah! wie geil! das rezept muss ich mir von dir klauen! :P der sieht sooooo toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... zeig dann mal wie er bei Dir geworden ist!!! Bin doch soooo neugierig!!! *smile*

      Löschen