Donnerstag, 29. November 2012



... Behind every door waiting a surprise...

... or: waiting for christmas with a little help of an advent calendar...!!!




Hey my Honeybunnies...

... wer kennt sie nicht, die Adventskalender die uns als Kind das Warten auf Weihnachten verkürzen sollten... 
... gefüllt mit Schokolade oder anderen Kleinigkeiten... 

... da wurde der nächste Morgen schnell herbeigewünscht...


... Im Erwachsenenalter schwört man manchmal solchen Dingen ab... 

... sollte man meinen... 

... aber wie in meinem Bekannten-/Freundeskreis immer wieder bestätigt, ist man irgendwie nie zu alt für solch einen Kalender... nur die Füllungen änderten sich beizeiten...


... In meinem Lieblingsforum (Natron&Soda) findet jedes Jahr einer oder mehrere Adventskalender-Swaps statt... und Madame hat auch dieses Jahr wieder an einen teilgenommen... 

... Ich finde, es macht ziemlich viel Spass für einen vollkommen Unbekannten einen Adventskalender zu nästeln... und es ist auch sehr spannend von einer fremden Person einen zu bekommen... 

... Mittlerweile ist der für mich bestimmte Kalender angekommen... ich habe ihn von der lieben QueenofDark erhalten... Hier ihr toller Blog: QueenofDark ...


Ich bedanke mich auch hier noch einmal für den wundervollen Kalender... DANKE!!!


... und nunmehr die Photos...



... the calendar arrived in a great big box... and a little Skelanimal looks at me...




... a creepy box with an coffin...





... the box is filled with coffins, bloody bags & blocks of marble (marbled wrapping paper)
I'm so excited about it... on Saturday I can finally open the first coffin... 




.... und natürlich mag ich Euch den Adventskalender, den ich hergestellt habe, nicht vorenthalten... mein Wichtelkind ist jedoch kein allzu gothic-angehauchtes Wichtelkind, so habe ich den Kalender eher allgemein gehalten... und gefreut hat es sich sehr... 






... a little Christmas Tree for my Swap-Partner...



Habt Ihr Adventskalender??? Wenn ja, was für einen???

Do you have an advent calendar??? What kind of calendar do you have???




Sweet Greetings & Hugs

MK

Dienstag, 27. November 2012

Rezept #12 

Kitten... oh... sweet Kitten... you taste so delicious...

... or: Pralines... my secret sin!!!



" ... der Bunsenbrenner hat die richtige Temperatur...
... die rote, mit Alkohol versetzte Flüssigkeit köchelt vor sich hin...
... das Erzeugnis aus Kakao & Zucker liegt bereit zur Schmelze...
... ein letzter Atemzug...
... bald ist es vollbracht... "






Hey my Honeys...

... Schokolade, besonders in Pralinenform, und meine Wenigkeit sind zwei böse Komponenten...

... Chocolate is my sweet sin... kein Zweifel...

... und manchmal... ja manchmal überkommt mich der Wunsch diese kleinen Leckereien selbst herzustellen... obwohl es jedes Mal zu einem schokoladigen Chaos führt... aber nett sehen die kleinen Kittys schon aus... oder?






Beschaffungsliste:

1 Glas Amarenakirschen
Kuvertüre (Zartbitter)
Marzipan
Dekor
Ausstechform
Puderzucker
Backpapier




Entstehung:

Die Amarenakirschen in kleine Stücke schneiden und mit dem Marzipan vermischen / verkneten. Zum Ausrollen eine Fläche mit Puderzucker bestäuben und die Marzipanmasse ausrollen... Formen ausstechen.
Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen...
Sodann die ausgestochenen Formen "schnell" (!) in die flüssige Kuvertüre tunken und zum "Trocknen" auf das Backpapier legen...
Zum Schluss entsprechend verzieren...




Hugs & Kisses

MK 


Montag, 26. November 2012

Decoration #5

THE CABINET TURNS INTO CHRISTMAS...

...or: Creepy, Classic & Bizarre Christmas Decoration in Madame's Cabinet...




Hey my Sweethearts...

... neben einer Einladung zu einem Abendessen bei Freunden, dem ersten Glühweingelage bei einer Adventsfeier/-Ausstellung unseres hausinternen Blumenladens & der Reinigung des Kabinetts wurde auch die diesjährige X-Mas-Deko aus den Tiefen der zum Kabinett gehörigen Katakomben hervorgeholt... und das Dekorieren konnte beginnen...




... The Bathroom X-Mas-Decoration...






... and in the Kitchen...

... cute little reindeer mouse...



... little Santa ...



... Christmas KittyCats...



... Little Gnome...




... the Living Room...

... crazy Boot...




... frosted fir cone...




... details from our Christmas Tree...




... a little snail...




... glass & reindeers....




... Santa (!)...




... The Bedroom...


... Decoration on the Bedroom Lamp...




... and at last... our Corridor...



... sparkling Bird & a Garland...




And your Decoration???




Sweet Greetings & Kisses

MK



Samstag, 24. November 2012

Rezept #11


Vampires also want a Christmas Cake... 
... so we give it to them...

... or: The first Christmas Cookies and Cake:

... Trees & Stars...
... and a little bit of blood... !!!






Hey my Honeybunnies...

... in der letzten Woche habe ich einmal einen Fertig - Mürbeteig aus der Kühlungsabteilung des Supermarktes getestet... eigentlich bin ich kein allzu großer Freund solcher Fertig - Keks - Teig - Produkte... aber dieser jenige von "Tante Fanny" (Rewe Markt) war dann doch in Sachen Geschmack ein ziemliche Überraschung...

... was daraus entstanden ist, seht Ihr hier...






Little  Bloody - Bat - Cake 
... Mürbeteig in eine gefettete Springform geben (plus Rand)... mit Glühweingelee bis zur Hälfte des Randes füllen (das Rezept für den Glühweingelee: The Jelly)... evtl. mit Plätzchen-Ausstecher dekorative Dinge ausstechen... auf den Gelee legen und bei 200 Grad im Backofen  goldig braun backen... (ca. 45 Minuten...)




... und sodann gleich nachfolgend und die Verwertung des restlichen Teiges...

... my first Christmas - Cookies this year...

... sparkle, sparkle... sweet Trees & Stars....




Backt Ihr Plätzchen dieses Jahr???

Bake you Christmas Cookies this year???




Sweet Hugs & Kisses

MK

Donnerstag, 22. November 2012

DIY #11

TWO LITTLE THINGS FOR EVERYDAY LIFE...

... or: a story of darkness and a rosy galanty show...







Hey my Sweethearts...

... zwei kleine Kleinigkeiten die vor Kurzem und vor Längerem in meinem Kabinett entstanden sind mag ich Euch heute einmal zeigen...



... the romantic Darkness - Brooch... a Gift for a Swap...






... The Shadow of the past - Brooch...



Do you like it???




Sweet Greetings & Hugs 

MK



Mittwoch, 21. November 2012

IT'S GLOSSY BOX TIME!!!
Box No.5...





Hey my Honeys...

... das Ende des Monats naht und heute erreichte mich, pünktlich wie immer, meine fünfte Glossy Box... 

... eigentlich schon gestern, doch unser Paketlieferant meinte, es wäre schöner wenn ich sie abermals bei der Poststelle direkt abholen komme...




... die Box im typischen Glossy-Gewand...








Der Inhalt:

01 BURT'S BEES Lip Balm
(4,25 g - Originalgröße)
Lippenbalsam mit pflegendem Honig, regenerierendem Granatapfelöl und erfrischender Minze für geschmeidig zarte Lippen - riecht lecker honig-minzig... und fühlt sich auch minzig auf den Lippen an... wäre sicherlich eine schöne Sache für den Sommer... kühlungseffekt...


02 KRYOLAN GLOSSYBOX Blusher in Glossy Pink
(2,5 g - Originalgröße)
... für den Apfelbäckchen - Look... leider bin ich kein Apfelbäckchen - Typ... ansonsten eine schöne Farbe... ob man den Blusher auch als Eyeshadow missbrauchen kann... ???
... laut Angabe soll er langanhaltend sein...


03 RITUALS COSMETICS Magic Touch whipped body cream
(70 ml)
... nach Kirschblüten und Reismilch duftende Pflege-Körpercreme... riecht verdammt lecker und wird heute noch getestet...


04 SANS SOUCIS Nature Elements Rose Anti-Age Glättung 24 h Gesichtspflege
(40 ml - Originalgröße)
... mmmmhhh... Anti-Age (?)... so alt bin ich doch noch gar nicht... 
... eine Pflege aus natürlichen Pflanzenextrakten, wertvollen Ölen und Baden-Badener Thermalwasser... wird mal ausprobiert...


05 ZOEVA Soft Eye Kohl
(Originalgröße)
Ein hochpigmentierter Liner für SmokeyEyes / Katzenaugen... leider, leider in einem Braunton... Schwarz wäre besser gewesen... aber da ich öfters auch einmal dunkelbraunen Eyeshadow benutze, werde ich ihn mal in dieser Kombination testen... also doch noch eine Verwendung gefunden...





Die Goodies sind dieses Mal:

- Duftpröbchen "LOLITA LEMPICKA" - den Duft mag ich unheimlich gerne... hatte vor Jahren einmal den Original-Flakon... gerade im Winter mag ich solche "schweren" Düfte sehr gerne...

- Geschenkpapier im Retro-Style....

- ein kleines Wärmekissen für die Hosentasche...















FAZIT:

Auch dieses Mal wieder eine ganz manierliche Box... bis auf die Anti-Age-Creme... aber ich bin ja testfreudig...














Lovely Greetings & Kisses

MK

Sonntag, 18. November 2012

New Shopping Hauls...

... all the little things I truly need... really!!!




Hey my Sweethearts...

... auf der Suche nach Geschenken für die Lieben besteht immer... aber auch wirklich immer die Gefahr, dass man auch etwas für die eigene Person findet... ziemlich fatal für das eigene Portemonnaie... 


... aber zunächst eine geplante Bestellung bei Crazy Factory ... Madame brauchte neuen Piercing-Schmuck...




... sweet Sugarskull & Butterfly-Belly-Button-Piercing...


... Skeleton-Belly-Button-Piercing...


... Sunflower- & Purple-Jewel-Belly-Button-Piercing...


... Turquoise-Belly-Button-Piercing...




... und neue schmuckige Kleinigkeiten für die Halskette...



... Skeletonhand-Pendant...

... Razorblade-Pendant...

... little Kitty-Pendant...




... and now... the things I absolutely need...



... For a creepy X-Mas: sweet Dead Gingerbread-Mens...


... and a new cooking-book... Vampires can also cook...




... zuletzt... eine kleine Überraschung meiner Mutter als vorzeitiges Nikolausgeschenk, da meine Eltern ca. 260 km entfernt von uns wohnen und wir uns erst am Weihnachtsabend wiedersehen...



... fabulous & cute Sweets for the Christmas-Tree...


... Kiss the frog... another Christmas-Decoration...


... crazy trashy reindeer... oooh... I love such stuff...!!!



Sweet Greetings & Kisses

MK

Samstag, 17. November 2012

Rezept #10

... An Apple a day... you remember ???


... or: Easy-Making-Sweet-Apple-Walnut-Focaccia 
Spiced Apple Punch...





Hey my little Honeybunnies...

... heute präsentiere ich Euch ein sehr einfaches Rezept für einen Apfelkuchen... und gleichzeitig eine ideale Lösung, wenn man einmal zu viele Äpfel gekauft hat...



... Ms Papercut also loves apples...







Apple Walnut-Focaccia
 


Beschaffungsliste:

1 Packung Backmischung nach Wahl (Vanille- o. Schokokuchen etc.)
5 - 6 Äpfel nach Wahl 
30 g Butter 
ca. 50 ml Wasser
brauner Zucker (ca. zwei Esslöffel)
eine Handvoll Walnüsse, gehackt
Zimt (Menge je nach Geschmack)
plus der Zutaten die für die Backmischung benötigt werden...






... die Zutaten...




Zubereitung:

Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden.

Walnüsse grob hacken. 





Äpfel, Walnüsse, Zimt, Butter und Wasser in einen Topf geben und alles köcheln lassen bis die Butter und der Zucker fast geschmolzen sind... Dann den Sud abgießen und das Apfel-Topping zur Seite stellen.






Die Backmischung nach Anleitung zubereiten.





Backofen vorheizen auf 200 Grad.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf das Backpapier ovalförmig aufstreichen (nicht über das ganze Backblech... !!!)

Das Apfeltopping auf den Kuchenteig verteilen...






Im Backofen sodann ca. 30 Minuten backen. Zwischendurch mit der Holzspießmethode kontrollieren. Durch die Äpfel wird der Kuchen etwas weicher... aber es darf dennoch kein Teig mehr am Spieß "kleben" bleiben... falls der Kuchen noch nicht fest genug sein sollte: 15 Minuten länger backen..

Mit Sahne oder Vanilleeis genießen... 









... und perfekt für die langsam immer kälter werdenen Abende...:




Selfmade Spiced Apple-Punch


Beschaffungsliste:

1/2  Liter Apfelsaft (naturtrüb)
1/2 Liter trockenen Weißwein
Honig zum Süßen
3 Zimtstangen
2 Anissterne
3 Nelken






Zubereitung:

Bis auf den Honig alle Zutaten in einen Topf geben und bei niedriger Hitze langsam warm werden lassen. Den Honig ( je nach dem wie süß der Punsch sein soll) zugeben. Zwischendurch umrühren. Ca. 10 Minuten leicht, aber wirklich nur leicht (!), köcheln lassen... FERTIG!!!



... our evening Dessert... Tiramisu & pyramid cake ice & the Punch...






Hugs & sweet Greetings

MK