Samstag, 24. November 2012

Rezept #11


Vampires also want a Christmas Cake... 
... so we give it to them...

... or: The first Christmas Cookies and Cake:

... Trees & Stars...
... and a little bit of blood... !!!






Hey my Honeybunnies...

... in der letzten Woche habe ich einmal einen Fertig - Mürbeteig aus der Kühlungsabteilung des Supermarktes getestet... eigentlich bin ich kein allzu großer Freund solcher Fertig - Keks - Teig - Produkte... aber dieser jenige von "Tante Fanny" (Rewe Markt) war dann doch in Sachen Geschmack ein ziemliche Überraschung...

... was daraus entstanden ist, seht Ihr hier...






Little  Bloody - Bat - Cake 
... Mürbeteig in eine gefettete Springform geben (plus Rand)... mit Glühweingelee bis zur Hälfte des Randes füllen (das Rezept für den Glühweingelee: The Jelly)... evtl. mit Plätzchen-Ausstecher dekorative Dinge ausstechen... auf den Gelee legen und bei 200 Grad im Backofen  goldig braun backen... (ca. 45 Minuten...)




... und sodann gleich nachfolgend und die Verwertung des restlichen Teiges...

... my first Christmas - Cookies this year...

... sparkle, sparkle... sweet Trees & Stars....




Backt Ihr Plätzchen dieses Jahr???

Bake you Christmas Cookies this year???




Sweet Hugs & Kisses

MK

Kommentare:

  1. Sieht total hübsch aus.:3 Beinahe zu schade zum essen!

    AntwortenLöschen
  2. Uuuhh sieht echt richtig hübsch aus! Fledermäuse <3
    Werde auch wohl bald mal Plätzchen backen... obwohl ich im kochen und backen total die Niete bin :D

    AntwortenLöschen