Samstag, 5. Januar 2013

Rezept #15

... a taste of Spring...

... or: after all that cinnamon & gingerbread a little bit refreshing Lemon




Hey my Honeybunnies...

... angeregt durch die "Flying Cupcakes" von Ms Papercut herrschte in Madame's Kabinett-Küche reges Backtreiben... 

... doch nach all dem ganzen Zimt, Marzipan & Lebkuchen sollte es dieses mal etwas anderes werden... 

... und was ist erfrischender als Zitrone???




Lemon-Oatflakes-Cupcakes with Lemon-Cream-Icing
(für ca. 12 Stück)


Beschaffungsliste:

1 Backmischung Zitronenkuchen mit Glasur
Zutaten für die Backmischung
ca. 50 g Haferflocken 
1 Flasche Cremefine (oder "richtige" Sahne)
Muffinbackformen
Muffinpapierförmchen
Belegkirschen




Entstehung:

Die Haferflocken in einer Pfanne goldbraun rösten.

Den Teig  nach Anleitung zubereiten und zum Schluss den größten Teil der gerösteten Haferflocken unterrühren.

Die Muffinpapierförmchen in die Backform legen und den Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 25 - 30 Minuten backen...

Nach dem Backen die Cupcakes abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen...

Die benötigte Anzahl an Belegkirschen halbieren.

Für das Icing die Cremefine bzw. die Sahne steif schlagen. Die Zitronenglasur unter die Sahne rühren. 

Die Cupcakes mit dem Icing bestreichen.

Jeweils eine halbe Belegkirsche mittig auf den Icing plazieren und mit den restlichen Haferflocken bestreuen...

... und dann: GENIESSEN !!!


... *YUMMY*...



Hugs & Kisses

MK



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen