Freitag, 20. Dezember 2013

Rezept #26 - We like it hot at Christmas...

... or: ... for the Caribbean X - Mas - Feeling...








Hey my little sweet Reindeers...

... Weihnachten steht vor jeder Tür und auch vor der des Kabinetts...

... die Welt außerhalb erscheint jedoch weniger besinnlich...

... und im überall wütenden Chaos der Geschenkejagenden...

... gibt es am heutigen Tag ein feuriges Rezept für die Verköstigung etwaiger Weihnachts- oder Sylvestergäste...








Hot Ananas - Chutney
(Hot Pineapple - Chutney)
4 Personen





Beschaffungsliste:

1/2 Ananas (nicht zu reif)
1 Zwiebel
1 rote Chili
1 El frisch gehackter Ingwer
Öl (zum Anbraten)
50 ml Rum
100 gr. brauner Zucker (kann auch etwas mehr sein... )
100 ml Apfelessig







Entstehung:

Die Ananas schälen...

... den Strunk und die "Augen" sorgfältig entfernen und in kleine Stücke schneiden...







... Zwiebel schälen und fein würfeln...

... Chili entkernen und ebenfalls klein hacken...

... Ingwer schälen und sehr fein hacken... 





... sodann Zwiebel, Ingwer und Chili in etwas Öl kurz anbraten...






... Ananasstücke, Rum, braunen Zucker, Apfelessig hinzufügen und unter ständigem Rühren etwa 15 - 20 Minuten köcheln lassen... bzw. solange bis alles eingedickt ist...







Bon Appétit






Warm Hugs


Cinnamon Kisses

MK

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen