Samstag, 13. Februar 2016

Nothing remains unforgotten...

... or: Bones... Bones... Bones... !!!



DIY #44



Hey my Honeys...

... zwischendrin war es ein wenig still im Kabinett...

... das "Leben" dazwischen beeinflusste doch recht zeitraubend das Werken und Erschaffen...

... wenn einem die Welt mit ihrem meist unverständlichen Chaos und fast schon zirkusähnlichem Verhalten an die eigenen Grenzen drängt und man sich gänzlich überrannt fühlt...

... der Versuch dem irrsinnigen Treiben zu entfliehen mit dem Schließen der Tür nicht ausreicht... 

 - denn manche Türen lassen sich nicht einfach schließen -

... drängt sich die Frage nach dem "Warum das alles?" immer mehr in den Vordergrund...

... aber bevor es nicht mehr enden mag und alles in Trostlosigkeit verfällt...

... die Welt ist nun einmal ein Irrenhaus...

... befassen wir uns doch lieber mit den "schönen" Dingen...

... denn die kreativen Machenschaften im Kabinett standen niemals wirklich still...





The Deadly Secret

(modeled bones (selfmade)... shards of mirror glass... Moss... etc.)


... Drying Station...




... and the result...



























Hugs

&

Kisses

MK


Kommentare:

  1. Hach schön! Ein kleines Diorama im Glas , sowas ist immer toll...ich mag das kleine Schädelchen! :)

    Und ich hoffe, der Stress im RL gibt sich bei dir bald wieder! Das mit dem Irrenhaus denke ich mir momentan auch allzu oft :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tausend Dank...

      ... ja, der gute alte Freund namens "Stress"... so langsam geht es wieder... versuche weiterhin immer nach vorn zu sehen...

      Löschen
  2. Ich liebe ebenfalls so kleine "Einmachgläser" Dioramen. Selbst fülle ich sie auch mit allem möglichen, sie sind immer ein toller Blickfang <3

    Momentan bin ich auch in einer Phase wo ich mir denke, wenn der Stress und die Anspannung nicht bald aufhört, dann weiss ich nicht wie´s weiter gehen soll... Ich hoffe einfach, dass wir es alle mal schaffen wirklich ALLE Türen zu schließen. Sowas muss man einfach auch mal dürfen!

    LG Motte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, Liebes...

      ... ja, manchmal springen die Türen halt immer wieder auf... da kann man drücken und drücken... so wie Du denke ich aber auch... irgendwann ist der Level erreicht wo es nicht mehr gehen wird... entweder rutscht man dann vom Stuhl... oder... ich weiß auch nicht...

      Ich hoffe auch für Dich, dass diese Phase bald vorbei ist... ich hoffe es bei mir ebenfalls... auch wenn es erst einmal nicht so aussieht *nachdenklich dreinschau* ... und nur eine "Phase" ist... Ich drück Dich ganz doll...

      Löschen
  3. We're all mad in here...
    :/

    Das kleine Glas dagegen ist sehr hübsch!
    Lass dich nicht unterkriegen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Süße... ich versuch' mein Bestes... *lächel*...

      Löschen
  4. Oh das mit dem Stress kenn ich auch zu gut, ich wünsch dir ganz viel Kraft und hoffe es wird bald besser

    Das Glas ist sehr cool, bin gespannt, was die anderen Teile noch zieren werden

    AntwortenLöschen